Helsinki Sehenswürdigkeiten

Helsinki Sehenswürdigkeiten: Was unternehmen & sehen

Jetzt mein neues eBook \

Sharing is caring!

Anzeige

Die finnische Hauptstadt ist ein tolles Reiseziel für Skandinavien Liebhaber. In diesem Beitrag findest du hilfreiche Tipps über die coolsten Helsinki Sehenswürdigkeiten.

Helsinki Sehenswürdigkeiten

Die 5 schönsten Ausflugsziele der Stadt

Mit der Straßenbahn kommst du zügig von A nach B. Außerdem bist du auch zu Fuß schnell unterwegs, da die City sehr überschaubar ist und die schönsten Ecken dicht bei einander liegen. Eine Reise von 2 Tagen reicht völlig aus.

Dom von Helsinki

Dom von Helsinki und Senatsplatz

Der Dom und Senatsplatz zählt zu den bekanntesten und schönsten Helsinki Sehenswürdigkeiten.

Dom in Helsinki

Der weiße Dom ist bereits von weitem erkennbar. Viele Besucher und Locals kommen hier täglich vorbei. Die Treppenstufen sind super zum Entspannen und vom höchsten Punkt aus kannst du sogar auf den Hafen blicken. Von außen ist der Helsinki Dom meiner Meinung nach auf jeden Fall beeindruckender als von innen.

Dom in Helsinki

Helsinki Dom

Esplanadi Park

Überraschenderweise hat Helsinki mehr Parks als ich dachte. Vor allem im Sommer sind sie ein toller Ort zum Entspannen und bieten die Möglichkeit, den Einheimischen näher zu kommen. Zu den schönsten öffentlichen Parks zählt der Esplanadi Park.

Park in Helsinki

Uspenski Kathedrale

Die Kathedrale sieht wunderschön aus. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe vom Finnair Riesenrad und ist zu Fuß schnell erreichbar.

Helsinki Riesenrad

Ich habe die Stadt als sehr ruhig und entspannt wahrgenommen. Die Finnen sind ein gechilltes und zurückhaltendes Volk. Es gibt viele Plätze, an denen sich die Leute aufhalten, um zu entspannen und die Aussicht zu genießen. In der Nähe des Hafenufers gibt es eine Tribüne aus Holz. Von dort aus hast du den perfekten Ausblick auf das Finnair Riesenrad und die Schiffe.

Mädchen in Finnland

Finnair Skywheel

Der Eintritt kostet pro Person 12 Euro. Da ich eine tolle Panorama Aussicht über Helsinki bereits vom Deck des Kreuzfahrtschiff aus genießen konnte, habe ich mir das Geld lieber gespart.

FinnAir Riesenrad Helsinki

Old Market Hall

Diese Markthalle ist der älteste Markt der Stadt. Drinnen befinden sich viele kleine Shops, u. a. typische und traditionelle finnische Speisen, frisches Obst und Gemüse, Food Souvenirs, Cafés und vieles mehr. Vor dem Markt befinden sich mehrere Stände mit finnischem Street Food. Vor allem Fisch und Fleisch gab es hier im Überfluss. Vegetarier und Veganer müssen da schon länger suchen, um etwas passendes zu finden.

Markthalle Helsinki

Frische Lebensmittel und Food Shopping in der Markthalle

Markthalle in Helsinki

Die 5 schönsten Helsinki Sehenswürdigkeiten

Was haben diese Sehenswürdigkeiten gemeinsam? Sie sind alle zu Fuß schnell erreichbar und liegen in unmittelbarer Nähe. Je nachdem wie viel Zeit du brauchst, kannst du theoretisch an einem Tag alles ansehen. Meine Tour sah wie folgt aus:

  • Startpunkt: Helsinki Dom und Senatsplatz
  • Fußweg Richtung Hafen: Uspenski Kathedrale
  • Unmittelbar dahinter: Finnair Skywheel
  • Spaziergang am Ufer Richtung: Street Food Markt und Old Market Hall
  • Den Park habe ich mir an einem anderen Tag angesehen

Übernachtung: Hotel Indigo Helsinki – Boulevard

Hotel Indigo Helsinki - Boulevard

Lage

Ich bin mit dem Schiff von Schweden nach Finnland angereist. Das Hotel war vom Olympia Terminal nur eine Straßenbahn entfernt. Es liegt sehr zentral und in unmittelbarer Nähe des Eingags befindet sich eine Straßenbahn Station.

Ausstattung und Service

Hotels mit persönlichen Grüßen und Empfang gefallen mir immer am Besten. Man fühlt sich gleich willkommener. Dazu gab es finnische Süßigkeiten und einen Kaffeeautomaten, der sich im Kleiderschrank versteckt hat. Die Tee Auswahl auf dem Zimmer hat mir besonders gut gefallen.

Hotel Indigo Helsinki

Essen & Trinken

Das Frühstück war super lecker und hatte ein ausreichendes Angebot für Vegetarier und Veganer. Ich habe noch nie eine derart große Müsli Auswahl in einem Hotel gesehen. Well done Indigo!

Zimmer

Der Superior Room war sehr geräumig, hell und ruhig. Am Besten hat mir der große Sessel, direkt neben der Leselampe gefallen. Außerdem befindet sich ein Schreibtisch im Zimmer. Ideal zum Arbeiten und Mails checken. Die Betten waren super soft und auf dem Nachttisch gab es sogar eine Musikanlage, die direkt mit dem iPhone verbunden werden konnte. Ich hatte das Gefühl, dass ich der erste Gast war, der jemals in diesem Hotel Zimmer eingecheckt ist. Die gesamte Einrichtung, inkl. Badezimmer sah sehr neuwertig aus.

Arbeiten auf Reisen mit Macbook

Superior Room

Fitness & Spa

Das Indigo Hotel verfügt über ein kostenloses Fitnessstudio und Sauna (Body, Mind & Soul Studio). Leider hatte ich keine Zeit (und Lust) ins Gym zu gehen. Die Sauna hat sogar bis 22 Uhr geöffnet. Von daher wäre das perfekte Ausklang nach einem anstrengenden Sightseeing Tag in der Stadt gewesen.

Zusammenfassung

Helsinki war eine unvergessliche Städtereise. Ich bin froh, dass ich im Sommer, bei angenehmen Temperaturen, angereist bin. Zu meinen Highlights zählte der Dom und die Aussicht vom Kreuzfahrtschiff auf die gesamte Stadt. Das Personal im Hotel war freundlich und sehr hilfsbereit. Die Empfangsdame hat uns gute Tipps und Empfehlungen zu allen möglichen Fragen gegeben. Das Indigo Hotel Helsinki – Boulevard kann ich mit gutem Gewissen bestens weiter empfehlen.

Willst du mehr über Skandinavien sehen? Dann schau dir auf jeden Fall den Beitrag über Stockholm und die Skandinavien Kreuzfahrt an.

Jetzt deine Unterkunft im Hotel Indigo Helsinki – Boulevard buchen.

Hotel Indigo Helsinki - Boulevard

Skandinavien Rundreise Video

Hat dir der Beitrag über Helsinki Sehenswürdigkeiten auf meinem Blog gefallen? Dann teile ihn gerne mit deinen Freunden auf Facebook. Über meinen kostenlosen Newsletter erhältst du regelmäßig Updates über solo abroad.
Folge mir auf auch Instagram und YouTube!

Dieser Beitrag entstand in liebevoller Zusammenarbeit mit dem Hotel Indigo Helsinki – Boulevard. Vielen Dank für die Einladung. <3

Sharing is caring!

Jetzt mein neues eBook \

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow my adventures abroad