Fontana di Trevi

5 Orte in Rom die Du gesehen haben musst

Jetzt mein neues eBook \

Sharing is caring!

Die „ewige Stadt“ Rom. Ich kenne niemanden, der nach einem Besuch in dieser Stadt nicht begeistert war. Sie bietet eine große Auswahl an kultureller und architektonischer Vielfalt. Man weiß gar nicht wohin man schauen soll, da einem von jeder Seite aus prächtige Gebäude, Skulpturen, Brunnen und andere Bauten begegnen. Wusstest Du dass es über 250 Brunnen und 900 Kirchen dort gibt?

 Folge mir auf meiner Stadtführung durch Rom:

Stadtführung Rom

1. Colosseum
Colloseum

Colloseum

Colloseum

Colloseum

2. Fontana di Trevi

Fontana di Trevi

Fontana di Trevi

Fontana di Trevi

3. Pantheon

Pantheon

4. Spanische Treppen

Spanische Treppen

Brunnen in Rom

5. Vatikan

Vatikan

Vatikan

Vatikan

Neben diesen tollen Sehenswürdigkeiten und Eindrücken muss ich außerdem erwähnen, dass ich in Rom das beste Eis meines Lebens hatte!
Während meines Aufenthalts habe ich täglich mehrere Kugeln gegessen – das musste ich ausnutzen! 😉

Warst Du schon einmal in Italien bzw. Rom? Welche Orte haben Dir dort am Besten gefallen? Über Deine Kommentare in der Kommentar-Box freue ich mich.

Folge mir auf Instagram <3
Hat dir dieser Beitrag auf meinem Reise Blog gefallen? Dann teile ihn gerne mit deinen Freunden auf Facebook. Über meinen kostenlosen Newsletter erhältst du regelmäßig Updates über solo abroad.

Sharing is caring!

Jetzt mein neues eBook \

2 Kommentare

  • Simone Manea says:

    Rom ist einfach nur toll! Wir waren im Sommer 2014 da und haben uns einer Stadtführung von GetYourGuide angeschlossen, um die vielen historischen Hintergründe kennen zu lernen – es war wirklich interessant. Leider hatten wir etwas Pech und der Trevi-Brunnen war gerade under construction… GetYOurGude haben wir öfter Mal auspobiert, wenn dich das interessiert, kannst du gerne mal bei uns vorbeischauen http://www.weekendbaby.de
    Liebe Grüße
    Simone

    • Da hast du recht, es war mit unter meiner schönsten Reisen.
      Schade das Fontana di Trevi geschlossen war.. aber selbst wenn er geöffnet ist,
      ist es schwierig einen Blick zu erhaschen, aufgrund der Menschenmengen.
      Vielleicht klappt es ja beim nächsten Mal! 😉

      Liebe Grüße,

      Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow my adventures abroad